Mineralien Banner


Mineralien und Elektrolyte


Mineralien und Elektrolyte sind wahrscheinlich die wichtigsten Elemente bei einer sinnvollen Sportsupplementierung. Denn ohne entsprechende Zufuhr von Mineralien geht gar nichts. Das fängt bei einem längeren Spaziergang an und endet im Ultramarathon Spitzensportbereich. Eine Vernachläßigung dieser Komponente ist unverzeihlich. Bar nicht nur die lebensnotwendige Zufur von „Mengenelementen“ wie Natrium, Kalium oder Magnesium und Calcium ist wichtig, sondern auch Spurenelemente wie Zink und Selen sind für ein funktionierendes Immun- und Enzymsystem absolut unerlässlich.

 

Magnesiumorotat


Magnesiumorotat

Magnesiumorotat ist ein Magnesiumsalz, das unter anderem zur Behandlung von Wadenkrämpfen, bzw. bei einem Magnesiummangel und als allgemeines Beruhigungsmittel eingesetzt wird. Es handelt sich um das Salz der Orotsäure. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören weiche Stühle und Durchfall. Magnesiumorotat kann die Absorption einiger anderer Arzneimittel beeinträchtigen, weshalb die gleichzeitige Einnahme von anderen Supplementen beachtet werden sollte.
Magnesiumorotat liegt in Arzneimitteln in der Regel als Magnesiumorotat-Dihydrat vor. 400 mg Magnesiumorotat-Dihydrat entsprechen etwa 25 mg elementarem Magnesium (Magnesiumäquivalent).