unsere exklusiven Sportsupplemente

Kombination



Ausdauerprogramm


Essentielle Supplemente

Im Vordergrund steht die Optimierung der peripheren Sauerstoffversorgung. Um diese zu Verbessern bzw. den Erfordernissen eines spezifischen Ausdauertrainings anzupassen, steht uns die Aminosäure L-Arginin zur Verfügung. Unsere Arginin-comp. Kapseln enthalten pro Kapsel ca 650mg dieser semiessentiellen Aminosäure. Sinnvollerweise werden an Trainingstagen 4 bis 6 Kapseln je nach Erfordernis eingenommen. L-Arginin stellt eine natürliche Vorstufe zum gefäßerweiternden Agens Stickstoffmonoxid (NO) dar. Gefäßerweiterung bedeutet Verbesserung der Sauerstoffversorgung und dies ist die Voraussetzung für die optimale Leistungserbringung. Deshalb auch die Anwendung in der Urologie, als sogenanntes natürliches Viagra


sinnvolle Ergänzungen

Kohlenhydratkonzentrat: da unser Mineralstoffgetränk bei extrem langen (über 2 Stunden) andauernden Belastungen nicht für eine ausgeglichene Kohlenhydratbilanz sorgen kann, sollten sie an die Möglichkeit der Zumischung von zusätzlichen "geschmacklosen" Kalorien denken. Unser immer frisch gekochtes, und nicht konserviertes Kohlenhydratkonzentrat ist absolut frei von Zusatzstoffen und enthält ca. 300 kcal pro 100ml Flüssigkeit. Es erfüllt die Funktionalität der sogenannten Power-Gels hat aber im Gegensatz zu diesen keine Beimengungen von Monozuckern wie Fruktose, Glucose oder künstlichen Süßstoffen und ist deshalb so besonders gut verträglich. Dies ermöglicht es ihnen über sehr lange Zeit ihren Energiehaushalt auch bei hohen Belastungen aufrecht zu erhalten. Beachten Sie bitte die beschränkte Haltbarkeit dieses Produktes, wie gesagt ohne Alles..
Fur den besonderen " Kick " in Wettkampfsituationen kann die zusätzliche Einnahme unseres Guarana-Drinks empfohlen werden. Durch seinen natürlichen Coffeingehalt empfiehlt er sich besonders bei längeren Belastungen. Geben Sie zum Beispiel 1 bis 2 Teelöffel in Ihre Trinkflasche oder nehmen Sie den Drink eine halbe Stunde vor dem Wettkampf oder der Belastung. Der Guarana gibt das Coffein sozusagen retardiert frei und ist deshalb weit angenehmer als die Einnahme von reinem Coffein